Festkonzert am 17. Juli

Unser Konzert wurde wegen des anhaltenden Regens in die Seifersdorfer Kirche verlegt. Die Leipziger Oboenband beeindruckte uns mit dem wunderbaren Klang von zwei Barockoboen, einer Taille, einem Barockfagott und verschiedenem Schlagwerk. The Fairy Queen in the woods – das war wirklich schöne Musik aus der Barockzeit, kombiniert mit interessanten Erläuterungen zu Komponisten und Instrumenten. Vielen Dank an Luise Haugk, Markus Müller, Norbert Kaschel, Stefan Pantzier und Ivo Nitschke.

Festkonzert am 17. Juli
%d Bloggern gefällt das: